Zum Inhalt springen

Deutscher Tanzsportverband

Geschäftsstelle

Dem DOSB sind 66 Spitzenverbände angeschlossen, von denen 40 Fachverbände olympische Sportarten und 26 nichtolympische Sportarten vertreten. In ihnen sind in der Regel die Landesfachverbände organisiert. In wenigen Ausnahmefällen wie z.B. bei den Spitzenverbänden für Hockey, Rudern und Segeln sind die Vereine direkte Mitglieder im Spitzenverband. Sie regeln u.a. alle grundsätzlichen Angelegenheiten in ihrer Sportart, vertreten diese in den internationalen Fachverbänden und organisieren den Spitzensport. Sie bilden mit den Landessportbünden und -verbänden gemeinsam die Basis der Dachorganisation „Deutscher Olympischer Sportbund“.

Seit dem 1. Januar 2020 gehört auch der Deutsche Tanzsportverband zur olympischen Familie, denn die Sportart Breaking wurde in das Wettkampfprogramm der Olympischen Spiele 2024 in Paris aufgenommen.

Kontaktperson

Sören Tiegel

Deutscher Tanzsportverband
Sportdirektor
tiegel@­tanzsport.de

Veranstaltungen dieser Institution

Deutscher Tanzsportverband e.V. - Auswahllehrgang

Deutscher Tanzsportverband
FR, 27.11.2020 | 19 Uhr | Bonn
Zur Veranstaltung