Zum Inhalt springen

Hessischer Schützenverband

Geschäftsstelle

  • Schwanheimer Bahnstraße 115
  • 60529 Frankfurt am Main
  • Google Maps

Der Hessische Schützenverband e. V. (gegründet 1951) ist der Zusammenschluss der Schützenüvereine und Schießsportabteilungen von Sportvereinen in Hessen. Er gliedert sich in 27 unselbstständige Schützenbezirke, in denen über 1.000 Vereine mit rund 94.000 Mitgliedern organisiert sind. Als Fachverband für Schieß- und Bogensport fördert er das sportliche Schießen und pflegt das traditionelle Schützenwesen.

Zu diesem Zweck organisiert der Hessische Schützenverband e.V. regelmäßig Meisterschaften und Wettbewerbe in den unterschiedlichen Disziplinen. Zudem veranstaltet der Verband regelmäßig Schulungs- und Trainingslehrgänge für seine Mitglieder und unterstützt diese bei der Nachwuchsgewinnung sowie der Jugendarbeit.

Zur Förderung des Spitzensports unterhält der Hessische Schützenverband e.V. mehrere Landeskader in den Disziplinen Pistole, Gewehr, Flinte und Bogen. Für die Ausbildung der Auswahlathleten beschäftigt der Verband Landestrainer sowie mehrere Honorarkräfte.

Kontaktperson

Theo Maurer

Nationale Anti Doping Agentur Deutschland
Projektleiter
theo.maurer@­nada.de