Zum Inhalt springen

Westdeutscher Handball-Verband

Der Westdeutsche Handball-Verband (WHV) ist ein Regionalverband im Deutschen Handballbund mit Sitz in Düsseldorf und besteht derzeit aus den drei Landesverbänden Mittelrhein, Niederrhein und Westfalen. Von 1952 bis 2002 gehörte auch der Handballverband Rheinland zu den Mitgliedern des WHV. Nach dem Wechsel des HV Rheinland in den mittlerweile aufgelösten Regionalverband Südwest ist das Verbandsgebiet des WHV nahezu deckungsgleich mit dem Bundesland Nordrhein-Westfalen. 

Der WHV organisierte den Spielbetrieb auf der regionalen Ebene zwischen den Landesverbänden und der Bundesebene. Mit der Einführung der bundesweit organisierten 3. Liga im Jahr 2010 existiert keine regionale Spielklasse bei den Erwachsenen mehr. Seither organisiert der WHV nur mehr Regionalmeisterschaften der Jugend.

Wer gehört der Institution an?

Um die Mitarbeiter dieser Institution sehen zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Kontaktperson

Christian Hentschel

Westdeutscher Handball-Verband
Leistungssportkoordinator
c.hentschel@­westdeutscher-handball-verband.de